Ist es möglich, Bügelbretter zurückzugeben?

Ja! Die Bügelbretter, die wir anbieten, sind sehr langlebig und Sie werden sie eine gute Wahl für eine lange Zeit zu kommen. Sie sind nicht nur ideal für das Bügeln, sie halten auch viel Verschleiß. Sie sind aus Aluminium gefertigt und haben eine dicke Glasschicht in der Mitte. Der Grund, warum sie so haltbar sind, ist, weil sie aus dünnen Metallschichten bestehen. Deshalb wird es schwierig sein, sie mit dem Eisen auf ihnen zu biegen. Somit ist es fraglos besser als mikrometerschraube digital. Zum Beispiel können wir es tun, wenn wir das Bügeleisen auf dem Bügelbrett haben, aber nicht, wenn wir es bewegen. Sie können viel Kraft verwenden, wenn Sie sie bewegen, aber der Effekt ist in der Regel nicht gut. Deshalb ist es für uns teurer zu machen, als es für Sie ist.

Hier sind die Fakten: Wir können ein Brett in einer Minute mit dem Eisen machen, aber es wird länger als das dauern, um es mit dem Hammer zu schneiden. Ein Brett mit einer dünnen Schicht aus Metall wird leicht zu biegen sein, aber es wird sehr schwach sein. Auf der anderen Seite, wenn Sie ein neues Bügelbrett kaufen, können Sie es wahrscheinlich leicht mit dem Bügeleisen biegen. Aber das Eisen kann andere Dinge tun, wie einen Nagel hämmern oder ein neues Loch in einem Brett machen. Dasselbe Prinzip gilt für Metallprodukte. In der Zwischenzeit werden wir ein Brett mit einer Stahlschicht herstellen, und ich werde Ihnen zeigen, wie. In diesem Artikel werde ich Ihnen zwei Möglichkeiten geben, dies zu tun. Die erste basiert auf meiner persönlichen Erfahrung, die andere ist die Methode von Prof. Hans-Jörg Pfeiffer (Mitglied des Ruhr-Instituts für Wirtschaftsingenieurwesen). Der erste Weg, das Brett zu machen, ist, ein kleines Loch zu schneiden und in das Brett zu bohren. Sie können ein altes Eisenbrett mit diesem Loch (genannt "Pfannkuchen") auf dem Markt finden. Dieses Board wäre perfekt geeignet für die Herstellung einer Schicht aus Stahl (wie die, die ich heute für Sie gemacht habe). Wenn Sie nicht die Geduld haben, es selbst zu schneiden, hier ist, was ich stattdessen tat: Der erste Schritt war, 2 Zoll von 1/8 Zoll dickes Brett zu messen. Ich habe dies als Vorlage verwendet und dann die 2 Zoll mit dem Schneidrad geschnitten. Dann machte ich ein Loch in der Platine mit einem Bohrer, und verwendet eine kleine Datei, um das Loch zu bohren. Das Loch wurde dann mit Epoxidharz gefüllt, das an die Oberseite des Brettes geklebt wurde. Anschließend wurde das obere Brett auf das Epoxidharz gelegt und an den Boden der Pappe geklebt. Der gesamte Prozess wurde mit einem kleinen Bohrer und etwas Wasser und Aceton durchgeführt. Ich hoffe, dass dies einigen Menschen hilft. Vielen Dank!

Ich beniss seit 20 Jahren die folgenden Boards:

Diese Bretter haben eine seltsame Form, sie sind rund, aber ihr Boden ist mehr oder weniger flach. Ich bin mir nicht ganz sicher, wie die Boards aufgebaut sind. Sie werden aus 1/4" Stahl hergestellt. Sie sind etwas teurer als Bretter aus 1/8" Stahl.

Einer der Hauptgründe, warum ich begann, nach Alternativen zu suchen, war, dass es keine Möglichkeit gab, sie selbst zu machen. Ich habe versucht, verschiedene Maschinen zu verwenden, aber sie waren alle ziemlich gleich in Bezug auf die verwendeten Geräte, und sie passten nicht immer mit dem Aussehen der Boards. Dabei ist es voraussichtlich besser als Bügelbretter kaufen.